a-cold-wall x nike air max plus tn cover.jpg

Minimalistisch & aggressiv: A-Cold-Wall x Nike Air Max Plus


Die Londoner Antwort auf die Haifisch-Nikes.

 

Samuel Ross und sein Label A-Cold-Wall revolutionieren seit mehreren Jahren die Londoner Fashionszene und leisten weltweit ihren Beitrag zu Tech- und Utility Wear. Stets mit dem Ziel, die Grenzen des Designs zu sprengen und Teile für die Ewigkeit zu kreieren, hat die britische Brand bereits mit Marken wie Converse, Dr. Martens, Timbaland, Oakley und natürlich auch Nike zusammengearbeitet.

2017 erschien die erste Kollaboration zusammen mit Nike – damals auf einem Air Force 1 High. Als ein Jahr später zusammen mit A-Cold-Wall der Nike Vomero 5 seinen zweiten Frühling feierte, schienen sich beide Brands so langsam aufeinander eingestimmt zu haben. Umso erfreuter sind wir, dass Samuel Ross wieder in Oregon zu Gast war und diesmal eine weitere Ikone aus dem Nike-Archiv als seine Leinwand nutzt.

Das ist der Look der beiden A-Cold-Wall x Nike Air Max Plus:

Passend zu der minimalistischen Designsprache von A-Cold-Wall sind beide Colorways des Nike Air Max Plus in diesem Drop mit monochromen Motiven versehen. In den Farben „Platinum Tint“ und „Black“ werden die traditionellen Mesh-Elemente der klassischen Silhouette durch eine Premium-Leder-Konstruktion ersetzt. Das passt nicht nur zu ACW, sondern verleiht beiden Modellen einen edlen und futuristischen Look. Der „ACW„-Schriftzug befindet sich auf dem Nike Air Max Plus-Abzeichen auf der Zunge, der unteren Ferse unterhalb des „TN“-Emblems, im mittleren Bereich der Zwischensohle und auf der linken Einlegesohle.

Zusätzlich haben die Seitenteile des Uppers quadratische Ausschnitte für dezente und gleichzeitig auffällige Highlights. Abgerundet wird das Ganze mit einer Special Box, die mit Löchern zum Öffnen ausgestattet wurde und ansonsten den subtilen Design-Anspruch von Samuel Ross weiter unterstreicht. Aus unserer Sicht genau der richtige Weg, da der Nike Air Max Plus ohnehin ein sehr auffälliger Schuh ist, dem es nicht schadet, ihn zu reduzieren oder simpel neu zu denken.

Wann erscheinen die beiden Sneaker?

Leider steht bis dato noch kein fester Termin für den Release fest. Wir gehen jedoch von einer baldigen Veröffentlichung aus. Beide Sneaker werden voraussichtlich 210€ kosten und über die SNKRS App sowie bei ausgewählten Nike-Händlern erhältlich sein. Alle weiteren Infos und Links zu den Shops findet ihr künftig auf unserer Release Page zum ACW x Nike TN. Falls ihr das nicht verpassen wollt: ladet euch unsere SNKRADDICTED App herunter und folgt uns auf Instagram.

🔽 WEITERE NEWS 🔽