Nike Air Jordan 1 High Washed Black dz5485-051.jpg

Bald erscheint der Air Jordan 1 High Heritage Washed Black


2022 bescherte und die Jumpman Brand mit zahlreichen brandheißen Colorways und auch 2023 soll die Dichte an Releases auf dem Air Jordan 1 High nicht abnehmen. Vor Kurzem sind Phots vom Washed Black aufgetaucht, die einen 1er in einem gealterten Used-Look zeigen. 

 

Wer denkt, die Grenzen an möglichen Colorways auf dem Air Jordan 1 wären bereits erreicht liegt falsch. Die Jumpman Brand wird uns auch in diesem Jahr mit einigen freshen Colorways überraschen, worunter sich auch der Air Jordan 1 High Washed Black befindet. Farblich fällt der Colorway recht schlicht aus und kommt in einer Kombination aus Grau und Weiß. Besonders wird der Sneaker jedoch durch die bearbeiteten Materialien. 

Die grauen Overlays bestehen aus rauem Suede und wirken leicht verwaschen. Der Sneaker erhält so einen einzigartigen verblichenen Vintage-Look. Unter den Layern aus Wildleder scheint ein weißer Grund aus Glattleder hervor. Beide Materialien machen einen äußerst hochwertigen Eindruck und sehen auf den Bildern vielversprechend aus. Passend zum gealterten Wildleder wurde der Midsole ein sanfter Cremeton verpasst und untermauert so den Vintage-Look der Silhouette. 

Dann erscheint der neue Colorway

Der Air Jordan 1 High Heritage Washed Black soll den Gerüchten zufolge am 10. Juni 2023 erscheinen. Bis zum Drop müssen wir uns also noch ein wenig gedulden. Damit ihr diesen und noch weitere Releases nicht verpasst, solltet ihr euch unbedingt unsere SNKRADDICTED App herunterladen. Dort und auch auf Instagram informieren wir euch über limitierte Sneaker und heiße Drops!

 

Photos: @sneakerknockerzllc

🔽 WEITERE NEWS 🔽