j balvin x nike air jordan 3_beitragsbild.jpg

Regenbogen Jumpman: J Balvin x Air Jordan 3


Der Superstar gewährt uns neue Bilder seiner kommenden Kollabo.

 

Auch wenn wir in Deutschland noch nicht ganz den Hype um spanisch-sprachige Musik adaptiert haben, so kann man dennoch sagen, dass die größten Popstars weltweit aktuell Namen wie Rosalia, Bad Bunny oder J Balvin sind. Letzterer hat neben der Gestaltung seines äußerst ansehnlichen Eigenheims auch schon Ausflüge in die Modebranche gemacht.

Kollaborationen mit Takashi Murakami, Guess, Tombogo und sogar Pokemon haben den Weg an die Fashionspitze für den kolumbianischen Rapper geebnet. Doch einer seiner treuesten Partner bleibt die Jordan Brand, mit der J Balvin bereits einen Jordan 1 und 2 inklusive Apparel Kollektionen herausbrachte. Chronologisch gesehen, könnt ihr bereits ahnen, welche Silhouette als nächstes folgen wird.

So wird der J Balvin x Jordan 3 aussehen:

Passend zu seinen letzten Sneakern wird es auch dieses Mal sehr bunt beim Colorway seines aktuellen Jordan Projekts. So ist das Canvas-Upper des J Balvin x Jordan 3s zwar größtenteils in einem weißen Colorway gehalten, sorgen die gelben Nähte sowie die bunte Ferse jedoch für einen sommerlichen Kontrast.

Letztere zeigt einen Farbverlauf von einem hellen Gelb bis hin zu einem dunklen Lila, was ein Verweis zu dem Sonnenuntergang in Medilin, der Heimat von J Balvin, darstellen soll. Auf der Ferse ist zudem neben dem Jumpman noch das elektrisierende Logo des Rappers, was das Design abrundet und auch dieses Projekt des Rappers zu einem Erfolg werden lässt.

Wann erscheint der Schuh?

Glaubt man den aktuellen Informationen, so müssen sich die Jordan Fans noch etwas bis zum Release des J Balvin x Jordan 3 gedulden. Der Sneaker soll nämlich erst ab dem 2. September 2023 bei der SNKRS App und ausgewählten Nike Retailern verfügbar sein. Falls ihr aber über einen verfrühten Shock Drop oder weiteren Fotos im Bilde sein wollt, empfiehlt es sich, unsere SNKRADDICTED App herunterzuladen und uns auf Instagram zu folgen.

Photos: @nicekicks, publicist

đź”˝ WEITERE NEWS đź”˝