MSCHF BWD sneaker.png

Satire oder doch ernst? MSCHF BWD Sneaker


Vor nicht allzu langer Zeit sorgte MSCHF bereits durch den Big Red Boot für ordentlich Wirbel in der Modewelt. Viele wussten erst nicht, ob jemand bei MSCHF einfach nur ein riesiger Astro Boy Fan war oder ob der Schuh tatsächlich ernst gemeint war. Jetzt ist es wieder soweit und die Modewelt wird von dem in Brooklyn ansässigen Art-Kollektiv abermals auf den Kopf gestellt.

 

Die New Yorker haben einige krasse Kollaborationen und nicht zuletzt spricht jeder über ihre Werke, denn sie sind sowohl häufig mehr als nur ausgefallen oder teils so verrückt, dass sie überall geteilt werden. Gute Beispiele dafür sind sowohl der bereits angesprochene Big Red Boot, als auch die ‚Jesus Shoes‘ und ‚Satan Shoes‘, die sich rechtlich in einer absoluten Grauzone bewegten und nicht zuletzt auch rechtliche Konsequenzen hatte.

Das ist der Schuh

Das neuste Projekt allerdings ist nicht weniger absurd. Man hat fast das Gefühl, dass MSCHF Limits testet. Wie weit kann man gehen und sind die Leute wirklich bereit für solch ausgefallene Dinge? Die Antwort werden wir in Zukunft sehen. Aber jetzt zum Schuh! Der Schuh ist so skurril, dass er schon fast schwierig zu beschreiben ist.

 

Der Schuh kombiniert zwei Schuhe in einem und lässt sich somit auch von beiden Seiten tragen. Dabei ist der eine Schuhe eher ein Skateschuh, der andere wirkt eher wie eine Art Sandale. Doch damit nicht genug, die kuriose Kreation kommt auch noch in einem sehr auffälligen Colorway mit einem roten Backheel und ebenfalls Brandings, die ins Auge stechen. Die andere Seite ist schon etwas schlichter in weiß gehalten. Entscheidet selbst, was ihr von dem Schuh haltet und wie ihr ihn findet.

Dann erscheint der Schuh

Ein genauer Release Termin ist für den ausgefallenen Sneaker noch nicht bekannt. Spekulationen zufolge dürfte es allerdings nicht mehr allzu lange dauern, denn ein antizipiertes Datum könnten schon Anfang/Mitte April sein. Der BWD Sneaker wird nicht der letzte skurrile Sneaker der Brand sein. Falls ihr diesen Release und auch zukünftige Collabs und Releases des Art-Kollektives nicht verpassen möchten oder generell in der Modewelt mit Angeboten und Neuerscheinungen auf dem Laufenden gehalten werden wollt, dann ladet euch doch unseren SNKRADDICTED App runter oder folgt uns bei Instagram.

đź”˝ WEITERE NEWS đź”˝