YÅ«to Horigome SB Dunk Low.png

Fist Look: Yuto Horigome x Nike SB Dunk Low


Von den Skateparks in Tokio, über die südkalifornische Sonne, bis hin zu den großen Bühnen der Skate-Welt. Yuto Hurigome ist eine begnadeter Skateboardfahrer und erreichte schon Ziele, von denen die meisten Skaterboarder nur träumen können. Jetzt bekommt er seinen eigenen SB Dunk in Kooperation mit Nike!

 

Der junge Tokioter ist ein Phänomen, wenn er auf seinem Board steht, denn dies beherrscht er wie kein Zweiter. Yuto darf schon bald mit Nike zusammen seinen Schuh vorstellen. Sein Signature-Schuh ist ein wahrer Hingucker, denn er kombiniert schlichtes Design mit markanten Details. Der Schuh kommt in einem weißen Upper mit grau-blauen Wildlederelementen. Die Sohle des Schuhs ist braun und genau dieses braun findet sich am Backheel des Schuhs ebenfalls wieder. Ebenfalls ein besonderer Hingucker am Backheel ist die rosa Lasche, auf der das Nike Logo zu sehen ist. Doch damit nicht genug, der Swoosh in grau und die Federn am Ende des Schuhs machen den Look perfekt!

Wer ist Yuto Horigome?

Yuto Hurigome wurde im Januar 1999 in Tokio geboren und ist der Sohn eines Skatboarders. Sein Papa, welcher ebenfalls die Leidenschaft des Skatens teilte, führte Yuto also schon in jungen Jahren in die lokalen Skateparks Tokios. Aufgrund dessen, dass Skaten in Japan zu dem damaligen Zeitpunkt nicht wirklich verbreitet war, orientierte Yuto sich früh an der viel größeren amerikanischen Skaterszene. So war es auch nur eine Frage der Zeit, bis er in jungen Jahren häufiger nach Amerika reiste und dort an Amateurwettkämpfen teilnahm.

Nach seinem Abschluss der japanischen Oberschule zog Horigome dann nach Amerika, um genau zu sein nach Kalifornien, um dort seinen Traum zu leben. Nicht lange ließen erste Erfolge auf sich warten, er räumte bei zahlreichen Turnieren gute Platzierungen ab. Er nahm bei der Street League Skateboarding teil und wurde dort als erster Japaner, nach einem zweiten Platz im Vorjahr, im Jahre 2018 Erster und bekam die Goldmedaille.

Beim australischen ehemaligen Skateboard-Weltmeister wurde er dann im Jahr 2019 bei ‚April Skateboarding‘ aufgenommen und wurde zum Profisportler. Im Jahre 2021 dann sein großer Wurf. Er wurde Weltmeister in seiner Disziplin und durfte bei den Olympischen Spielen in seiner Heimatstadt Tokio ebenfalls ganz oben auf dem Treppchen platznehmen und wurde so der erste Olympiasieger im Skateboarding. 

Dann erscheint der Schuh

Ein genaues Release-Datum für den Yuto Horigome x Nike SB Dunk Low ist bisher noch nicht bekannt. Sobald weitere Informationen bekannt sind, erfahrt ihr sie direkt bei uns. Damit ihr diesen und noch andere Drops nicht verpasst, empfiehlt es sich unsere SNKRADDICTED App herunterzuladen und uns auf Instagram zu folgen. Dort werdet ihr stets mit Infos zu allen neuen Releases versorgt.

 

Photos: @iamricosuav

🔽 WEITERE NEWS 🔽